Mittwoch, 13. Dezember 2017

WGWK mein Tag

Heute ist es soweit, ich darf mir bei der Weihnachtsgeschenkewanderkiste von Tatjana (Zum Nähen in den Keller) ein Geschenk aussuchen und ich weiss auch schon ganz genau welches meins wird. Das ich heute dran bin hatte ich natürlich schon wieder vergessen, zum Glück hat Tatjana das sehr gut organisiert, man kann immer nachlesen wer am nächsten Tag dran ist und eine Erinnerungsmail kam auch noch. Mir gefällt auch sehr gut, dass sie sich den Blog der dran ist genau anschaut und eine kleine Beschreibung liefert. Dadurch habe ich schon den einen oder anderen Blog kennengelernt.


Nun geht es bei der Weihnachtsgeschenkewanderkiste aber nicht nur darum sich Geschenke herauszunehmen, sondern ich muss auch wieder eins hinein legen. Einige Zeit habe ich hin und her überlegt, was ich nähen könnte, was auch einem völlig Unbekannten gefällt.
Irgendwo sah ich dann solch ein Bootkissen und fand es eine schöne Idee. Aber schon wieder ein Schnittmuster kaufen? Eigentlich habe ich doch recht viele und da wird doch auch irgendwas dabei sein? Mein Sohn hat mir die Entscheidung abgenommen, er brauchte ein Kissen für die Schule und als er das Segelbootkissen sah war er gleich überzeugt. Daraufhin habe ich das Schnittmuster gekauft und er hat sich  sein ganz persönliches Kissen selber genäht.


Für die Wanderkiste sollte es dann etwas weniger bunt sein und so bin ich bei maritimem Blau, Weiß und Rot geblieben. Das passende Webband fand sich sogar auch noch im Fundus. Da dieses Kissen weniger als Spielzeug, sondern mehr als Kissen gedacht ist, habe ich die Rückseite diesmal schlicht gelassen. So ist es im Ebook auch vorgesehen, aber mein Sohn hielt da wenig von.


Ich hoffe das Kissen gefällt jemandem und es darf sich bald auf die Reise machen. Mein Dank geht an Tatjana für die wirklich super Organisation.

Schnitt: Segelboot von binenstich
Stoff: Stoffmarkt
Gehört: Geratter diverser Nähmaschinen, genäht habe ich es beim Nähcamp in Jever
Verlinkt: Mittwochs mag ich

Kommentare:

  1. Hej,
    Wie hübsch!darüber wird sich jeder freuen! ...ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  2. ach wie schön! sowohl das wgwk-kissen, als auch das vom sohn. sehr kreativ :)
    ich bin gespannt, was du dir aussuchst und wünsche noch einen schönen tag!
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Das Kissen ist so richtig toll! Da wird sich sicher jemand sehr drüber freuen - ich bin schon gespannt, wer es sein wird :-) Danke, dass du bei der #wgwk2017 dabei bist!
    LG Jana

    AntwortenLöschen
  4. Das bleibt sicher nicht lange in der Kiste! So cute !!!
    Ganz liebe Grüße aus Franken, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Svea,

    ein tolles Kissen hast du da gewerktelt...es wird sicher jemanden finden der sich darüber sehr freuen wird. Die Nähzeit mit deinem Sohn war sicher auch spannend und schön...ich genieße das immer sehr wenn ich mit meinen Kiddies werkel. :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen