Donnerstag, 31. August 2017

Kartentrick

Nun ist die Pause doch länger geworden, als geplant. Eigentlich wollte ich vor unserem Urlaub zumindest noch einen Post veröffentlichen, aber irgendwie hat mich das Leben eingeholt und es blieb keine Zeit. Weder zum Schreiben noch zum Nähen, aber nach dem Urlaub habe ich mich nun endlich an den Augustblock gesetzt und bin auf den letzten Drücker fertig geworden.


Die Anleitung für den Card Trick gibt es diesen Monat wieder bei Nadra von Ellis & Higgs. Der Block hat mir auf Anhieb gut gefallen. Die Stoffauswahl ging, wie so oft, erstaunlich schnell. Das ist das praktische wenn man mit Resten arbeitet, einfach Restestapel nehmen und ausreichend große Stücke heraussuchen. 


Weil Nadra das Arbeiten mit Bügelstärke empfiehlt, habe ich den zugehörigen Artikel noch einmal gelesen. Mich schlussendlich aber dagegen entschieden, der Aufwand erschien mir doch recht hoch und so eine Perfektionistin bin ich nicht. Diese Entscheidung habe ich nicht bereut, ich finde der Block ist sehr ordentlich geworden. 


Nun sind tatsächlich schon acht Blöcke fertig. Schon eine ziemlich große bunte Fläche. Ich bin gespannt, was das noch wird. Aber was auch immer es wird, es wird meins, also verlinke ich es bei RUMS und weil die Restekiste wieder etwas leerer geworden ist bei Wir machen klar Schiff.


Die Höhle musste natürlich unbedingt dort gebaut werden, wo ich meine Fotos mache und selbstverständlich durfte ich sie auch nicht abbauen. Zum Glück hat der Platz auch so noch zum Fotografieren gereicht. 

Kommentare:

  1. Die Smilies finde ich klasse...und die Idee nur aus Resten zu nähen ist einfach genial...so bekommt der Quilt noch mal eine ganz eigene Geschichte...und ich bewundere was du für tolle Reste hast. :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. ich glaube, du bist die erste, die bei dieser aktion mitmacht, bei der die ergebnisse so richtig schön bunt sind. bin gespannt, was am jahresende so dabei herauskommt.
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen