Donnerstag, 21. September 2017

FPP erster Versuch

Beim Septemberblock von 6 Köpfe -12 Blöcke wird das erste mal auf Papier genäht (auf englisch Foundation Paper Piecing oder kurz FPP). Da ich aber mit meinen Resten gearbeitet habe, konnte ich es nicht ausprobieren, obwohl es mich schon interessiert hat.


Dann fiel mir ein, dass ich irgendwann mal ein Papierboot gesehen hatte, es wurde auch auf Papier genäht und gefiel mir richtig gut. Googeln brachte mich weiter, es ist eine Vorlage von Cotton and Steel. Die Anleitung ist knapp und auf englisch, für den ersten Versuch hat sie mir nicht ausgereicht. Normalerweise habe ich lieber schriftliche Anleitungen, aber hier haben sie mich nur verwirrt. Geholfen hat mir schlussendlich eine Videoanleitung von Dawanda (Anleitung bei YouTube), damit ist der Knoten geplatzt und es ging richtig gut.


Leider habe ich etwas unsauber gearbeitet, beim nächsten mal doch lieber einmal mehr bügeln. Trotzdem gefiel mir mein Boot sehr gut. Die Frage war nur, was mache ich damit? Das Boot war relativ groß, damit fielen einige Verwendungsmöglichkeiten weg. Ich habe mich kurzerhand entschlossen mir einen Einkaufsbeutel zu nähen und so habe ich zunächst einen Rand aus dem blauen Stoff herum genäht und dann wieder einmal die Restekiste geplündert und passende Stoffe in der gleichen Breite zugeschnitten.


Auch auf einem Einkaufsbeutel ist das Boot noch relativ groß, aber das stört mich persönlich nicht. Für die Rückseite habe ich einen Streifen Gobelin verwendet, den ich auch mal für einen Beutel gekauft hatte, dadurch sind beide Seiten vorzeigefein.


Der dünne Jeansstoff war ein Rest den ich mal geschenkt bekommen hatte und gefüttert habe ich wieder einmal mit gestreifter Ikea Bettwäsche. Das Nähen auf Papier fand ich spannend, das habe ich bestimmt nicht zum letzten Mal gemacht, das Boot könnte ich mir auch gut in etwas kleiner, auf Reißverschlusstäschchen vorstellen.

Schnitt: Beutel frei Schnauze, Papierboot Cotton + Steel
Stoff: Reste
Gehört: "Die Kane-Chroniken 1: Die rote Pyramide" von Rick Riordan